Dorftreff mit Wochenmarkt – Gesundheitstag

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

Vor und nach der Torte

Gesundheitstag am 9. November von 15-18 Uhr auf dem Dorfmarkt Nammen vom Verein Turnhalle Nammen e.V.

Tortenschlacht

Torten mit Liebe gemacht

Wie viel Zucker in der Torte steckt, ist leicht zu sagen. Doch was kommt tatsächlich im Körper an? Diese Frage kann sich jeder auf dem Dorfmarkt in Nammen am kommenden Freitag ab 15 Uhr beantworten lassen.

 

Der Verein Turnhalle Nammen e.V. hat sich mit verschiedenen Kooperationspartnern auf den Weg gemacht, um in der Turnhalle vielfältige Angebote zum Thema Gesundheit zu schaffen.

Eröffnet wird der Gesundheitstag durch Tänze der Kindergartenkinder. Ab 15.30 Uhr erklärt der ortsansässige Allgemeinmediziner Dr. Heger was eigentlich gesunde Ernährung bedeutet und insbesondere für Kinder welchen Weg die Nahrung geht, die wir zu uns nehmen. Wie gut gesunde Sachen schmecken können kann man dann an der Probierstation des Turnhallenvereins bei unterschiedlichen Smoothies testen. Mit 2 Akteuren und einem Infostand berät Annette Preuß-Machlitt vom Therapiezentrum Neesen hinsichtlich verschiedenster Gesundheitsleistungen, die häufig von Krankenkassen übernommen werden.

Vorsitzende Yvonne Harwik und Tanja Hohmeier vom Förderverein des Kindergartens berichten an einem Infostand über neue Vorstellungen hinsichtlich der Erweiterung des Bewegungsangebotes im Kindergarten Nammen.

Sportabzeichenobmann der Stadt Porta Westfalica Manfred Steinert wird vor der Sportabzeichenübergabe um 18.00 Uhr über dessen Kriterien, weiteren Aktionen und Möglichkeiten der Teilnahme mit einem Stand informieren.

 

Zuckercheck vor und nach der Torte kann bei der gelernten Krankenschwester Tanja Hasselmann kostenlos wahrgenommen werden. Zudem werden auf Wunsch Messungen des Cholesterins bzw. des Blutdrucks angeboten.

 

Der Gesundheitstag in Nammen soll der Aufklärung dienen und örtliche Bewegungsmöglichkeiten verdeutlichen. Der Erlös des Tortenverkaufs auf dem Dorfmarkt geht zu 100 Prozent dem Verein Turnhalle Nammen zu. Dieser wird mit weiteren Spenden im kommenden Frühjahr den Hallenwände komplett sanieren.

 Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Jeton NoshaFrisches Obst & Gemüse vom Gemüse Toni

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.