Adventssingen 2016

Alle Jahre wieder…

Auch in diesem Jahr möchten wir in Nammen die Adventszeit wieder lebendiger gestalten und laden hiermit herzlich zum Mitmachen beim „Lebendigen Adventskalender 2016“ ein.

Wo der Brauch des „Lebendigen Adventskalenders“ seinen Ursprung hat ist uns nicht bekannt, in Nammen gibt es ihn jedenfalls schon seit dem Jahr 2004. Jeden Tag öffnet sich an unterschiedlichen Orten in der Gemeinde ein geschmücktes Fenster oder eine geschmückte Tür. Dabei trifft man andere Menschen und hält bei Weihnachtsliedern und manchmal auch einer Geschichte gemeinsam inne und freut sich auf den Heiligabend.
Adventsfenster sind Boten, die nach draußen leuchten.
22 Gastgeber haben auch in diesem Jahr ein Fenster mit der Zahl des jeweiligen Tages geschmückt und laden zum gemeinsamen Singen vor ihrem Haus oder im Garten ein.

Wer im kommenden Jahr selbst ein „lebendiges Adventsfenster“ machen möchte um zusammen mit Nachbarn, Freunden oder auch unbekannten Gesichtern in der Adventszeit eine besinnliche Stunde zu verbringen, kann sich gerne telefonisch (74419)oder per mail (erika.franke@nammen-pw.de) bei Erika Franke melden.

Dorftreff mit Wochenmarkt

 

IM DEZEMBER

IMMER BIS 20 UHR WEIHNACHTSMARKT

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

MarktHome

2. Dezember 2016

In dieser Woche:

 ab 15 Uhr – GRÜNKOHL

mit Pinkel und Kassler

ab 17 Uhr – Kartoffelpuffer mit Lachs

& Erstauftritt von

„Onkel Toms Pulled Pork“

baum

 DAS KULINARIUM WIRD WIE IMMER VOM HEIMATVEREIN, DEM KAPELLENVEREIN UND DER ERNTEJUGEND BEREIT GEHALTEN!

Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

BlumenstübchenNammenBlumen & Pflanzen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

Dorftreff mit Wochenmarkt

In dieser Woche das letzte Mal vor der Winterpause:

Frisches Obst & Gemüse 

vom Stand „Nammer Dorfmarkt“

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

MarktHome

25. NOVEMBER 2016

In dieser Woche:

      Krustenbraten mit Kartoffelsalat

krustenbraten

 DAS KULINARIUM WIRD WIE IMMER VOM HEIMATVEREIN, DEM KAPELLENVEREIN UND DER ERNTEJUGEND BEREIT GEHALTEN!

Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

BlumenstübchenNammenBlumen & Pflanzen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nammer DorfmarktNammenFrisches Gemüse & Obst

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

Bürgernetzwerk in Planung

Liebe Nammer, 
 
wieder sind wir einen Schritt weiter gekommen! Wir haben eine Arbeitsgruppe für das Projekt „Bürgernetzwerk“ gegründet. Der beigefügte Fragebogen dient dazu, festzustellen, ob in der Nammer Bevölkerung Bedarf für Hilfeleistungen oder Möglichkeiten, andere Nammer zu unterstützen, vorhanden sind. Für die Gründung unseres Bürgerbüros und das Bürgernetzwerk ist es wichtig, viele Rückmeldungen zu bekommen, damit wir sehen, ob das Projekt (Nammer helfen Nammern lt. MT) Interesse in der Bevölkerung weckt und damit im neuen Jahr eine Auswertung erfolgen kann. Danach wird sich zeigen, ob ein Netzwerk zustande kommt, das für alle Nammer große Vorteile birgt.
 
Ich bitte Sie / Euch, Fragebogen Bürgernetzwerk auszufüllen und bis zum 19.12.16 an den folgenden Stellen abzugeben:
 
Nammer Blumenstübchen
Nammer Dorfmarkt
 
Heike Bünte, Tannenkamp 4
Cornelia Meyer, Drostenbrink 13
Manfred Hartmann, Rintelner Str. 73
Tanja Hasselmann, Mesternstr. 10
Herta Wiese, Zwischen den Gärten 24
 
Sollte ein Ausdruck nicht möglich sein, können ab Freitag auch Fragebögen auf dem Dorfmarkt, im Blumenstübchen und der Bäckerei mitgenommen werden. 
 
Ohne Sie/Euch können wir das Projekt, das im Umkreis einzigartig ist, nicht umsetzen. Bitte auch weitersagen!
 
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!
 
Viele Grüße
 
Lars Theine   Heike Bünte

 

Dorftreff mit Wochenmarkt

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

MarktHome

11. November 2016

In dieser Woche:

      Kartoffelpuffer mit Apfelmus und Lachs

kartoffelpuffer

 DAS KULINARIUM WIRD WIE IMMER VOM HEIMATVEREIN, DEM KAPELLENVEREIN UND DER ERNTEJUGEND BEREIT GEHALTEN!

Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

BlumenstübchenNammenBlumen & Pflanzen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nammer DorfmarktNammenFrisches Gemüse & Obst

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

 

Dorftreff mit Wochenmarkt

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

MarktHome

3. November 2016

In dieser Woche:

      Steckrübensuppe

steckruebensuppe

 DAS KULINARIUM WIRD WIE IMMER VOM HEIMATVEREIN, DEM KAPELLENVEREIN UND DER ERNTEJUGEND BEREIT GEHALTEN!

Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

BlumenstübchenNammenBlumen & Pflanzen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nammer DorfmarktNammenFrisches Gemüse & Obst

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

EiswagenHerfordEis aus eigener Herstellung

Dorftreff mit Wochenmarkt

W i l l k o m m e n   z u m   N a m m e r   W o c h e n m a r k t

MarktHome

28. OKTOBER 2016

In dieser Woche:

      Fisch

           (frisch vom Marktbeschicker „Fisch Otto“)

      mit Bratkartoffeln oder Pasta

und

Lachs vom Holzkohlegrill

fischbratkartoffel DAS KULINARIUM WIRD WIE IMMER VOM HEIMATVEREIN, DEM KAPELLENVEREIN UND DER ERNTEJUGEND BEREIT GEHALTEN!

Marktbeschicker dieser Woche:

Andreas TollBad OeynhausenFrischgeflügel – Geflügel & Wild

Bäckerei RippinNammenBackwaren – Brötchen – Kuchen

BlumenstübchenNammenBlumen & Pflanzen

Fisch OttoRehburgFrischfisch & Räucherfisch

Hof PapeNammenWurstspezialitäten & Grillfleisch & Fleich auf Bestellung

Kerstin SiekmöllerEisbergenFreilandeier & Nudeln aus eigener Herstellung

Nammer DorfmarktNammenFrisches Gemüse & Obst

Nedar PaydarHannoverGriechische Spezialitäten

Peter DavidoicRöckeEigener Honig aus der Region

Rainer LampeyNammenWestfälische & Eichsfelder Spezialitäten & Käse

Neue Mitte Nammen

Neue Mitte Nammen
 
Einladung zum 1. Arbeitskreis
Die Nammer Zukunftswerkstatt hat am 8.10. eine Fülle von Themen und Ideen ergeben, die jetzt auf nähere Bearbeitung warten. Ob es künftig einen Jugendtreff, ein Bürgerbüro, einen Dorfladen oder ein Dorfcafé in Nammen geben wird und wie und wo diese Einrichtungen realisiert werden, liegt in der Hand von uns allen. Auch die Ortsdurchfahrt mit dem hohen Anteil an Schwerlastverkehr stellt ein Problem dar, das ein Lösungskonzept erfordert.
 
Das Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) soll die Grundlage für ein lebens- und liebenswertes Nammen darstellen.
Angesichts der vorhandenen Möglichkeiten geht es dabei in erster Linie um eine neue Mitte.
Wie diese aussehen soll und welche konkreten Projekte dafür umgesetzt werden, liegt wesentlich in Ihrer Hand.
 
Und nur Sie wissen, was Sie brauchen.
 

Das Land stellt jedenfalls dafür finanzielle Förderungen in Aussicht, jedoch nur dann, wenn ein bürgerschaftlich getragenes DIEK vorliegt.
 
Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe!
 
Wir laden Sie deshalb zur 1. Arbeitskreissitzung am 27.10.201618:30 Uhr in der Alten Schule in Nammen ein.
 
Programm:
Neue Mitte Nammen         1. Arbeitskreis
 
1.    Vortrag: Bilanz und Handlungsfelder aus der Zukunftswerkstatt
2.    Getrennte Arbeitsgruppen zur Ausarbeitung der einzelnen Projekte in den Bereichen
a.    Wirtschaft / Versorgung / Verkehr (Zum Beispiel mit den Fragen: Wie kann ein Dorfladen organisiert werden? Wie kann der Verkehr in der Ortsdurchfahrt sicherer werden?)
b.    Soziale Netze / Bürgerschaftliches Engagement / Bildung (Zum Beispiel mit den Fragen:  Welche Möglichkeiten soll ein Dorfbüro / Bürgernetzwerk bieten und wie wird es vorbereitet? Trägt sich ein Dorfcafé / Dorfladen und wie und wo kann es / er eingerichtet werden?)
c.     Dorfgestaltung / Landschaft / Freizeit (Zum Beispiel mit den Fragen: Wie und in welchem Umfang  gestalten wir die Neue Mitte in Nammen? Welche Freizeit-/Naherholungsprojekte bringen Nammen nach vorn und wie können sie umgesetzt werden?)
3.    Zusammenstellung der Ergebnisse und was ist bis zum nächsten Mal zu erledigen.
 
 
Der Arbeitskreis wird voraussichtlich 2,5 Std. dauern. Insgesamt sind drei Arbeitskreissitzungen geplant. Jeder interessierte Bürger ist eingeladen!
 
Auf Ihre Hilfe und Unterstützung am 27.10. freuen sich
 
Heike Bünte                                     Lars Theine